Tempelhof-Aktivist: Dieser Mann will Wowereits Rücktritt (B.Z.)

Ein paar Sachen stimmen nicht in dem Artikel:

  • “100%-Tempelhof-Chef”: bin seit Ende Februar 2014 nicht mehr Vorsitzender von “Demokratische Initiative 100% Tempelhofer Feld e.V.
  • Zu “Was plant die Initiative jetzt?”: natürlich plant die Initiative nicht, das Feld in 4, 5 Jahren zu bebauen. Ich werde hier stark verkürzt zitiert.
    Ich persönlich wünsche mir auf jeden Fall, so schnell wie möglich, breite verbindliche Beteiligungsformen für die betroffene Bevölkerung.

zum Artikel auf bz-online.de …

zu den Unterschriftenlisten um Wowereits Rücktritt zu beschleunigen: neuwahlen.berlin